Jump to content Jump to navigation Jump to search
4 Mitarbeiter im Meeting
Hans Fredrik Asbjørnsen

Unsere Organisation

Statkraft ist ein norwegisches Staatsunternehmen und beschäftigt 4.000 Mitarbeiter in 17 Ländern. Die Statkraft Markets GmbH ist eine Gesellschaft des Statkraft-Konzerns. Lernen Sie mehr.

female-employee-on-the-phone_500x250.jpgFoto: Alexsander Hagstadius

Die Statkraft Markets GmbH eröffnete 1999 ihr Büro in Düsseldorf. Seitdem hat sich der Standort zu einer kontinental-europäischen Hub für den Handel auf Energiemärkten entwickelt.

Seit 2009 betreibt Statkraft zehn Wasserkraftwerke (neun Laufwasserkraftwerke und ein Pumpspeicherkraftwerk), fünf Gaskraftwerke (davon zwei in Kaltreserve und ein Kraftwerk anteilig) und zwei Biomassekraftwerke in Deutschland.

Biomass plant resized for our organisation Germany.pngFoto: Oliver Tjaden/Statkraft, Landesbergen Biomasse

An unserem Standort in Düsseldorf arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter aus 20 Ländern zusammen. Zu ihren Kernaufgaben gehören:

  • Handel in Kontinentaleuropa mit Strom und Rohstoffen, Grünstromzertifikaten und Emissionszertifikaten im Auftrag des Unternehmens und für Kunden
  • Marktzugang für Dritte (Statkraft ist der größte Direktvermarkter in Deutschland)
  • Energieversorgung und Grünstromlösungen für industrielle und gewerbliche Verbraucher und Energieversorger
  • Entwicklung von Wind- und Solarprojekten
  • Neue Geschäftsinitiativen
  • Elektromobilität
  • Stabsfunktionen wie Compliance, IT, Finanzen und Kommunikation

Das Unternehmen trägt aktiv zum Wachstum erneuerbarer Energien im deutschen Markt bei, unter anderem durch Stromabnahme- und lieferverträge (Power Purchase Agreements) für subventionsfreie Solaranlagen und sogenannte Ü20 Windanlagen.

Statkrafts Aktivitäten sind weltweit in vier Geschäftsbereiche und zwei Stabsbereiche aufgegliedert.

Unsere vier Geschäftsbereiche:

  • Die Produktion ist verantwortlich weltweit für den Betrieb und die Instandhaltung von Statkrafts Erzeugungsanlagen und Statkrafts Fernwärmebetrieb.
  • Markets & IT ist verantwortlich für die kommerzielle Optimierung und Weiterentwicklung des flexiblen Portfolios von Statkraft, Marktzugang für Kunden, die Unterstützung bei Investitionsentscheidungen die langfristige Sicherung der Unternehmensanlagen durch globale Hedging-Strategien.
  • European Wind and Solar ist für die Projektentwicklung von Wind- und Solaranlagen in Europa verantwortlich. Darüber hinaus ist der Geschäftsbereich für die Projektabwicklung von Großprojekten innerhalb von Statkraft, den Einkauf und die Entwicklung neuer Geschäftszweige wie Elektromobilität und grünem Wasserstoff verantwortlich.
  • International Power ist für den Erwerb, die Entwicklung, den Besitz und den Betrieb erneuerbarer Anlagen außerhalb Nord- und Westeuropas verantwortlich und umfasst Wasserkraft, Windkraft und Solarenergie.

Unsere Stabsstellen:

  • Die CFO-Organisation ist verantwortlich für die Optimierung des Finanzmanagements, die effiziente Ressourcenverteilung und das Risikomanagement.
  • Corporate Staff & Industrial Ownership bündelt die konzernweiten Stabsstellen HR, Corporate Relations, Corporate Responsibility & Compliance, HSSE, Corporate Strategy & Analysis, Corporate Office und Industrial Ownership.

Unsere Tochtergesellschaften:

Die wichtigsten operativen Tochtergesellschaften (bzw. Beteiligungsunternehmen) in Deutschland sind die Knapsack Power GmbH & Co. KG, Düsseldorf, Statkraft Holding Knapsack GmbH, Düsseldorf, und die Kraftwerksgesellschaft Herdecke mbH & Co. KG, Hagen.

Des Weiteren beteiligt sich Statkraft Markets GmbH durch die Tochtergesellschaft, Statkraft Ventures GmbH, Düsseldorf, in Form von Minderheitsanteilen an der Gründung und weiteren Entwicklung von Start-ups.

Sprechen Sie uns an