Jump to content Jump to navigation Jump to search

Zertifikate

Zertifikate für erneuerbare Energie sind Ihr handfester Beweis für die Nachhaltigkeit Ihrer Energie. Statkraft handelt mit Grünstromzertifikaten und CO2-Kompensationen weltweit.

Was sind Grünstromzertifikate?

Warum Zertifikate?

Erzeugter Strom wird in ein und dasselbe Netz gespeist, ungeachtet ob die Energie aus fossilen oder erneuerbaren Quellen stammt. Wie können Unternehmen jedoch sicher sein, dass sie tatsächlich Grünstrom verbrauchen und Ihre Nachhaltigkeits- und Compliance-Zielen erreichen? Hierfür muss Energie nachvollziehbar sein: In welcher Art Kraftwerk wurde sie produziert, wann und wo?

Wie funktionieren sie?

Da Energie nicht verpackt und beschriftet werden kann, muss die Nachvollziehbarkeit von erneuerbaren Energien separat gewährleistet werden. Hier kommen Zertifikate ins Spiel: Ein verlässlicher elektronischer Mechanismus registriert jedes MW an Energie, das produziert wird und die dazugehörigen Informationen (unter anderem wann, wo und in welcher Art von Anlage).

Wem nutzen sie?

Unternehmen und Händler können zu dem Strom, den sie beziehen, zusätzlich Grünstromzertifikate erwerben. Energieverbraucher erhalten somit einen Nachweis für die Erneuerbarkeit Ihres Stroms und Energieerzeuger, zum Beispiel ein Solarparkbetreiber, erhält durch die Zertifikate nicht nur den Ertrag aus der Energie, die er produziert und verkauft, sondern auch einen zusätzlichen Mehrwert für seine Nachhaltigkeit.

Wind- und Solaranlage
Shutterstock, 74230984, PixelDarkroom

Kundenanforderungen, die wir bedienen

Durch den Kauf von Zertifikaten können unsere Kunden eine Vielzahl an Zielen erreichen:

  • Ihre Scope-2-Emissionen senken und Ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen
  • Ihre Verpflichtungen erfüllen, wenn sie Teil eines Compliance-Marktes sind
  • Ihren Kunden, Finanzpartnern und Investoren zeigen, dass sie klimabewusst und zukunftsorientiert handeln
  • Als Zulieferer für ein Unternehmen agieren, das sich Ziele für die Reduzierung von Scope-3-Emissionen gesetzt hat
  • Den Bedarf nach grüner Energie innerhalb eines Landes oder über verschiedene Märkte hinweg abdecken – je nach Wahl und Business-Standort

Was uns unterscheidet

Unsere Kunden wollen entweder Ihren Energiebarf direkt in Kombination mit Zertifikaten abdecken, zum Beispiel mit grünen PPAs, oder sie möchten die Zertifikate seperat erwerben.

In beiden Fällen können sie aus dem weltweit größten Sortiment an Zertifikaten wählen und nach den folgenden Kriterien entscheiden:

  • Herkunftsland (GoOs, REGOs, ROCs, RECs, I-RECs)
  • Technologie
  • Location
  • Konstruktionsalter
  • Label (wie TÜV, OK Power, EKOEnergy oder Bra Miljöval)
  • Preis und Volumen

Sie können Kosten optimieren oder einen Schritt weiter gehen und Zertifikate von nationalen oder regionalen Herstellern beziehen und so gezielt zur Weiterentwicklung erneuerbarer Energien vor Ort beitragen. Wir erstellen ein maßgeschneidertes Portfolio können somit einen Teil des Energiebedarfs decken oder diesen komplett umfassen.

CO2-Emissionen reduzieren

Ergänzend zum Handel mit Zertifikaten aus erneuerbaren Energien, unterstützen wir unsere Kunden in den Umweltmärkten auf der ganzen Welt. Um die Temperatur unseres Planeten unter der kritischen Marke zu halten, werden auf nationaler und internationaler Ebene verschiedene CO2-reduzierende Maßnahmen ergriffen, inklusive eines Marktes für Compliance- und freiwillige Umweltmaßnahmen. Ihr Ziel ist es, die CO2-Emissionen und die Produktion anderer Treibhausgase zu reduzieren, indem ökonomische Anreize für die Reduktion geschaffen werden.

Wir versorgen die Welt mit sauberer Energie und treiben den Wechsel in eine Zukunft voran, die sowohl nachhaltig als auch profitabel ist. Sprechen Sie uns an. KONTAKT OLIVER GUSE?